Tag der offenen Tür in der Internen Revision

von Kaerntner Sparkasse
80 views
Tag der offenen Tür in der Internen Revision

Die Abteilung der Internen Revision der Kärntner Sparkasse AG gibt es bereits seit 56 Jahren.

Es war also höchste Zeit einen Tag der offenen Tür zu veranstalten, der für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen Einblicke in die Abteilung ermöglichte.


Am 26.09.2019 war es dann soweit und die Türen der Abteilung konnten geöffnet werden.

In den Wochen vor dem Event wuchs die Zahl der Anmeldungen täglich an und so durfte sich die Abteilung schließlich über 111 Voranmeldungen freuen.
Dank der perfekten Organisation war der anfängliche Gäste-Ansturm zu Beginn der Feier aber kein Problem.

Empfangen wurden die Gäste durch den Leiter der Revision, Herrn Dipl.BW. Frank Maußner, mit einer kleinen Überraschung: Einem mit Rosmarin und Knoblauch angesetzten „selfmade“ Olivenöl. Alenka Ottacher und Matthias Jernej kredenzten außerdem allen Eintreffenden einen prickelnden Empfangsprosecco auf.

Und überhaupt konnten sich die Gäste nach Belieben über das äußerst reichhaltige Angebot an Speisen und Getränken erfreuen: Eine zünftige Frankfurter-Jause samt Brezel und Bier wurde durch die Kollegen Karin Pirker und Walter Rus ausgegeben, Josef Steiner und Andreas Bräuer waren für alle zuständig, die einen klaren Kopf behalten wollten und versorgten die Gäste mit Mineralwasser und Säften. Natürlich gab es auch Wein.

Als krönenden Abschluss der Schlemmereien zeichnete sich das Büro der Kolleginnen Michaela Tantscher-Matzner und Isabella Angerer aus: Hier wurde mit den Kalorien nicht gespart, sondern köstliche Mehlspeisen in allen Variationen und süßer Vielfalt aufgetischt.

Um müde Geister nach der ausgiebigen Schlemmerei wieder auf Hochtouren zu bringen, gab es außerdem ein Gewinnspiel , das mit einer Denkaufgabe verknüpft wurde.

Neben unserer VDir. Frau Gabriele Semmelrock-Werzer wurden als prominente Gäste der Aufsichtsratsvorsitzende Herr Mag. Florian Greyer sowie der Aufsichtsrat und Prüfungsausschuss-Vorsitzende Herr Mag. Otmar Petschnig empfangen.
Mit großer Freude durfte auch Herr Dr. Udo Koch, der erst kürzlich pensionierte Leiter der Internen Revision, begrüßt werden.

Der leider dienstlich verhinderte VDir. Herr Mag. Siegfried Huber überbrachte ein persönliches Geschenk an jeden Mitarbeiter der Internen Revision, das stellvertretend durch Herrn. Dipl.BW. Maußner im Zuge seiner Ansprache übergeben wurde.

Alle Anwesenden, Gäste sowie Gastgebende, nutzten den unterhaltsamen Tag für ein besseres Kennenlernen und um neue Kontakte zu knüpfen.

Das Team der Internen Revision möchte sich herzlichst bei allen Gästen für den Besuch und die netten Stunden bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch unserem Vorstand, der uns die tolle Möglichkeit gegeben hat, diesen Tag der offenen Tür zu veranstalten.

ps.: Die richtige Antwort des Gewinnspieles lautet: In der Kärntner Sparkasse gibt es die Interne Revision seit September 1963!
Die Gewinner werden separat verständigt und bekommen ihre Preise persönlich überreicht.

0 Kommentar
0

Weitere Themen

Schreiben Sie ein Kommentar