Sauti Kuu – Starke Stimmen

von Kaerntner Sparkasse
148 views

Auf Einladung der Kärntner Sparkasse sprach Dr. Auma Obama, international bekannte Vortragsrednerin, Autorin, Stiftungsgründerin und Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, in Velden zum Thema „Nachhaltig handeln – Sinn stiften“. 

Kernaussage ihres Vortrages war, Verantwortung zu übernehmen – und zwar jeder an erster Stelle für sich und sein Leben. Das gilt für die Menschen in Afrika ebenso wie in Europa und für die Entwicklung des gesamten Planeten.

Ihr Engagement, sichtbar auch in der Arbeit ihrer Auma Obama Foundation Sauti Kuu, gilt vor allem den Kindern Afrikas und der Stärkung ihres Bewusstseins, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten, um einen gewissen Wohlstand zu erreichen.  Armut ist keine Ausrede, so Dr. Auma Obama. Eine Opfer-Mentalität führt zu Passivität und Abhängigkeit, daher muss jeder Eigen- und Mitverantwortung tragen, die Menschen müssen Teil der Wertschöpfungskette sein, um ihr Leben zu verbessern.

Gemeinwohl, Förderung des Wohlstandes und Hilfe zur Selbsthilfe sind auch für die Kärntner Sparkasse seit 184 Jahren gelebte Werte. Neben vielen historischen Großförderungen unterstützt sie unzählige Projekte für Kultur, Sport, Soziales und Wissenschaft/Bildung in ganz Kärnten.

0 Kommentar
0

Weitere Themen

Schreiben Sie ein Kommentar