Welcome Days November 2019

von Manuela Hyden
561 views

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr fanden die Welcome Days der Kärntner Sparkasse statt – dieses Mal in unserem neuen Kreativraum „Freigeist“.

Am 18. und 19. November 2019 wurden im Rahmen des Onboarding Prozesses unsere aktuellen Neueintritte  aus dem Vertrieb UND Zentralstellenbereich begrüßt.

Unsere insgesamt 6 neuen Kolleginnen und Kollegen erhielten innerhalb von 2 Tagen viele nützliche Informationen, einen Überblick über die Kärntner Sparkasse und lernten verschiedene Bereichsverantwortliche sowie zukünftige Ansprechpersonen kennen. Wichtig ist uns auch, sich gut mit der eigenen Aufgabe zu identifizieren – daher wurden die Arbeitsbereiche durch die neuen Kolleginnen und Kollegen selbst vorgestellt. Zielsetzung der Welcome Days ist es, bereits frühzeitig ein gutes Netzwerk aufzubauen und andere Bereiche und deren Aufgaben kennenzulernen.

Inhalte der Welcome Days waren zum Beispiel die Geschichte und der Gründungsgedanke der Kärntner Sparkasse, die Privatstiftung und unsere Werte, Innovationen, unsere strategische Ausrichtung, das Wohlfühlkonzept, Themen der Personalentwicklung, relevante Sicherheits- und Verhaltensthemen, Fragen rund um die Arbeitszeit oder Informationen des Betriebsrats.

An dieser Stelle darf ich ein großes Dankeschön an alle Vortragenden und Trainerinnen und Trainer aussprechen – ein besonderes Danke an Frau VDir. Semmelrock-Werzer – und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles Gute für ihre Zukunft  in der Kärntner Sparkasse wünschen!

am Bild v.l.n.r.: Tamara Plesescu (Gst. Neuer Platz), Thomas Zivkovic (Gst. Pischeldorferstraße), Mag. Katrin Weratschnig (Kredit- und Risikomanagement, Gregor Krainz (Gst. Völkermarkt), Katja Dengg (Gst. Villacher Straße), Kevin Ramusch BSc (Gst. Annabichl)

0 Kommentar
0

Weitere Themen

Schreiben Sie ein Kommentar