Eine Botschaft aus 1819 und immer noch aktuell

von Kaerntner Sparkasse
177 views

Wussten Sie schon, …

… dass im November zwei Wochen lang eine auffällige Lichtinstallation auf die Fassade der Kärntner Sparkasse am Neuen Platz projiziert wurde? Zu lesen war ein Satz aus der Gründungsurkunde der „Erste Oesterreichische Spar-Casse“ aus dem Jahr 1819: „Kein Alter, kein Geschlecht, kein Stand, keine Nation ist von den Vorteilen ausgeschlossen“.

Unser Kollege Mag. Johannes Dotter erzählt uns mehr darüber:

Wie im Video erwähnt, setzt die Kärntner Sparkasse – im 200-jährigen Jubiläumsjahr der Österreichischen Sparkassen – mit dieser historischen aber immer noch aktuellen Botschaft, ein für die ganze Stadt sichtbares Zeichen: Der Zweck der Sparkassen war und ist, Wohlstand für möglichst viele Menschen zu verbreiten und zu sichern. Jeder Mensch sollte Zugang zu den Vorteilen des Sparens haben. So haben die Sparkassen einen großen Beitrag zur Bildung einer Mittelschicht beigetragen.

Wer die auffällige Lichtinstallation nicht live gesehen hat, kann sich hier nochmals von dem tollen Projekt überzeugen.
Weitere Infos finden Sie auch unter: 200 jähriges Sparkasse-Statement.

Schreiben Sie ein Kommentar

Weitere Themen