Kärntner Sparkasse Gurktal unter neuer Leitung

von Kaerntner Sparkasse
322 views

Mit Anfang Feber übernimmt Georg Trattnig die Leitung der Kärntner Sparkasse im Gurktal.

Nach 43 Jahren in der Kärntner Sparkasse verabschiedet sich der langjährige Teamleiter Wolfgang Donis in seinen wohlverdienten Ruhestand und bedankt sich bei allen Kunden für das jahrelange Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit sowie bei allen Mitarbeitern für ihre herausragenden Leistungen.

Georg Trattnig steht den Kunden mit seiner 15-jährigen Bankerfahrung als Privat- und Kommerzkundenbetreuer und seiner fundierten Ausbildung zur Verfügung. Gemeinsam mit ihm kümmern sich im Gurktal weitere 10 Finanz-Experten in den vier Sparkasse-Filialen um die 5.500 Kundinnen und Kunden und beraten in allen finanziellen Angelegenheiten.

Wolfgang Donis war seit 1977 in der Sparkasse beschäftigt, seit 1996 in leitender Position. Sein seit 23 Jahren ausgeübtes Engagement in der Förderungsgesellschaft und in der Sparkassen-Stiftung für das Gurktal (10 Jahre davon als Kurator und Geschäftsführer) wird er mit Pensionsantritt ebenso niederlegen.

In ihrem heurigen 185-jährigen Bestehen hat die Kärntner Sparkasse viele Entwicklungen maßgeblich mitgestaltet. Das fließt auch in die Serviceleistungen für Kundinnen und Kunden – sei es durch professionelle Beratung oder durch das Angebot des modernsten Kontos mit „George“ ein, dem modernsten Internetbanking.

Wohlfühl-Charakter im Gurktal

Im Dezember des Vorjahres feierte die modernisierte Filiale der Kärntner Sparkasse in Weitensfeld ihr 4jähriges Bestehen. Kunden werden durch das neue Filialkonzept mit Wohlfühl-Charakter mit hellen Räumen, modernster Technik sowie einer angenehmen, persönlichen und trotzdem diskreten Atmosphäre freundlich und offen empfangen und so in den Mittelpunkt gestellt. Geht der Trend in ganz Österreich auch in die Gegenrichtung, setzt die Kärntner Sparkasse auf neue Standorte und modernisiert die in die Jahre gekommenen Filialen nach diesem Konzept.

1 Kommentar

Josef Hammer 4. Februar 2020 - 13:58

Lieber Wolfgang, alles Gute zum verdienten Ruhestand wünscht Dir Sepp Hammer. Genieße Die Zeit.

Antworten

Schreiben Sie ein Kommentar

Weitere Themen