Damen U18 Hockey-WM
Beitragsbild U18

Kärntner Sparkasse unterstützte Damen U18 Hockey-Weltmeisterschaft

Von 7. bis 13 Januar 2019 fand die Eishockey WM der U18 Damen in der Nockhalle in Radenthein statt.

 

Neben den jungen Österreicherinnen, kämpften Deutschland, die Slowakei, Ungarn, Italien und Dänemark um den obersten Platz in der Tabelle.

Die zahlreichen Fans erlebten an den Spieltagen viele spannende Matches, spektakuläre Tore, schnelles Eishockey und zeigten auf, dass der Sport keine reine Männerdomäne ist. Am Ende setzte sich die Slowakei vor Deutschland und Ungarn durch. Das junge österreichische Team beendete die Heim-WM auf dem 6. Platz, konnte sich aber zum Schluss über einen Sieg gegen Italien freuen.

 

 

 

/ 17.01.2019
Ines Kriegl 
Allgemein
Themenverwandte Artikel finden Sie hier
Ihre Meinung zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!
0
Meine Meinung posten:
*Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte beachten Sie: Nur registrierte Benutzer dürfen diesen Beitrag kommentieren.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich jetzt, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Jeder Beitrag wird von der Administration vor Veröffentlichung geprüft. Wir bitten Sie, sich an die Netiquette zu halten.