Zweisprachige HAK Klagenfurt
Schatzkiste Kärntner Sparkasse

Wussten Sie schon, …

… dass die Kärntner Sparkasse seit mehr als 15 Jahren auf eine sehr wertvolle und gute Zusammenarbeit mit der zweisprachigen HAK in Klagenfurt zurückblickt?

 

Die zweisprachige HAK feiert nächstes Jahr zudem ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum und setzt vor allem auf moderne Lehr- und Erziehungsmethoden.
Unser Kollege Sandro Radonja hat den Direktor der zweispeachigen HAK vor die Kamera gebeten:

In Hinblick auf Aktualität und Nachhaltigkeit werden – dank der Unterstützung der Kärntner Sparkasse – für die Schülerinnen und Schüler der zweisprachigen HAK regelmäßig praxisorientierte und grenzüberschreitende Projekte organisiert. Seit letztem Jahr werden dafür vermehrt auch externe Experten bzw. Vortragende aus dem Alpe-Adria-Raum gewonnen.

Die Themenschwerpunkte liegen ganz aktuell in den Bereichen Digitalisierung und „Green Technology“. Heuer steht der sichere Umgang mit sozialen Medien am Programm:

 

Im Zuge der Kooperation mit der Kärntner Sparkasse besteht für die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit ihr Berufspraktikum bei der Kärntner Sparkasse und der Banka Sparkasse d.d. (die slowenische Tochterbank) zu absolvieren.

 

/ 04.03.2019
Ines Kriegl 
Allgemein
Themenverwandte Artikel finden Sie hier
Ihre Meinung zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!
0
Meine Meinung posten:
*Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte beachten Sie: Nur registrierte Benutzer dürfen diesen Beitrag kommentieren.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich jetzt, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Jeder Beitrag wird von der Administration vor Veröffentlichung geprüft. Wir bitten Sie, sich an die Netiquette zu halten.