Raul Midón live

Weltklasse-Jazz beim Frühlingserwachen

 

Glücksmomente für Sparkassenkunden beim sensationellen Konzert: Die Kärntner Sparkasse lud zu einem unvergesslichen, gefühlvollen Jazz-Abend mit Raul Midón, dem Grammy-nominierten Singer-Songwriter und Gitarristen aus New York. Sein neues Album „If you really want“ trifft ins Herz und geht unter die Haut, wie der ebenso gefühlvolle Markenauftritt der Sparkassen mit #glaubandich.

Der seit seiner Geburt blinde Musiker (Raul und sein Bruder verloren im Brutkasten durch fehlenden Augenschutz das Sehlicht) will seine Gitarre wie ein Orchester klingen lassen und vereint in seinen Songs unterschiedliche Stile. Die New-York-Times schrieb über Midón: „A one-man band who turns a guitar into an orchestra and his voice into a chorus”. Genau das sprang auf die Sparkasse-Kunden im bis auf den letzten Platz ausgebuchten Klagenfurter Konzerthaus über.

 

Genial durch SFK-Orchester

Das „Euro Symphony SFK Orchester“ mit jungen Musikern aus Slowenien, Friaul und Kärnten, geleitet von Prof. Dr. Ernest Hoetzl, begleitete Raul Midón auf seiner musikalischen Reise.

 

 

 

 

 

 

/ 05.04.2019
Philipp Heiser 
Events
Themenverwandte Artikel finden Sie hier
Ihre Meinung zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!
0
Meine Meinung posten:
*Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte beachten Sie: Nur registrierte Benutzer dürfen diesen Beitrag kommentieren.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich jetzt, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Jeder Beitrag wird von der Administration vor Veröffentlichung geprüft. Wir bitten Sie, sich an die Netiquette zu halten.