Exklusiv-Vortrag des international gefragten Wertpapier-Experten Dr. Mark Mobius
Dr. Mark Mobius

Die Kärntner Sparkasse AG freut sich, Sie bei diesem exklusiven Vortrag zu begrüßen. Hintergrundinformationen und Geschichten von den internationalen Wertpapiermärkten – Dr. Mark Mobius ist einer der führenden Wertpapierexperten unserer Zeit und bietet Ihnen exklusiv tiefe Einblicke in diese spannende Thematik.

Thema: „Aktuelle Markteinschätzung der Emerging und Frontier Markets“

 

Programm

19.00 Uhr Begrüßung
Gabriele Semmelrock-Werzer,
Vorstandsdirektorin Kärntner Sparkasse AG
19.10 Uhr – Vortrag Dr. Mark Mobius
Der Vortrag wird simultan übersetzt!
Im Anschluss erwartet Sie ausgewählte
internationale Kulinarik.

Dienstag, 26. Mai 2015
Beginn: 19.00 Uhr
Casino Velden

Moderation Mag. Ute Hofstätter-Pichler

Parkmöglichkeiten

Kostenlose Ausfahrtstickets für die Casino Parkgarage
erhalten Sie von unseren Mitarbeitern vor Ort!

 

Dr. Mark Mobius ist als Portfoliomanager und Managing Director der Templeton Emerging Markets Group bei Franklin Templeton Investments weltweit bekannt und anerkannt. In den Medien wird er als der Experte für asiatische Aktien wahrgenommen und erhielt zahlreiche Spitznamen wie zum Beispiel „Yul Brynner der Wall Street“, „Schwellenländer-Guru“ oder aufgrund seiner zahlreichen Reisen rund um den Globus „Indiana Jones der Geldanlage“.

Anmeldung: Online unter www.sparkasse-events.at/wpmm bzw. per E-Mail unter marketing@kaerntnersparkasse.at

Achtung: Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen bitten wir um rasche Anmeldung!
Die Verfügbarkeit der Plätze richtet sich nach Einlangen der Anmeldungen.

 
 
 

/ 12.05.2015
 
News
Themenverwandte Artikel finden Sie hier
Ihre Meinung zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!
1
aktive-kspk am 15.05.2015
Wird sicher sehr interessant!
Meine Meinung posten:
*Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte beachten Sie: Nur registrierte Benutzer dürfen diesen Beitrag kommentieren.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich jetzt, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Jeder Beitrag wird von der Administration vor Veröffentlichung geprüft. Wir bitten Sie, sich an die Netiquette zu halten.